Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können

Forschung und Technologien

Nicht der Besitz an Equipment und Verfahren ist entscheidend, sondern das Maß seiner Beherrschung. Gemeinsam mit unseren Schwesterunternehmen haben wir alle aktuellen und zukunftsweisenden Bebilderungs- und Belichtungstechnologien, zahlreiche vorhandene und eigene Screens sowie eine große Auswahl der besten Klischeematerialien im Einsatz getestet. Das Ergebnis bestimmte die Investitionsentscheidungen und Gruppenstrategie. Im umfassendsten Entwicklungsprogramm unserer Branche haben wir uns das Wissen geschaffen, mit welchem Material und welchen Verfahrenstechniken die optimalen Druckergebnisse zu erzielen sind.

Nehmen Sie an diesem Wissensvorsprung teil.
 

Bebilderung

Hohe Auflösung und ideale Screens ermöglichen im Zusammenhang mit dem geeigneten Belichtungs- und Weiterverarbeitungsprinzip besonders leichte und stabile Hochlichter. Wir liefern Ihnen solche Flexoklischees aus den herkömmlichen Verfahren und der Kodak-NX-Technologie.

Belichtung

Unter Anwesenheit von Sauerstoff oder unter seinem definierten Ausschluss lassen sich optimale Punktformen und Oberflächenstrukturen generieren. Round Top Dots (RTD) und Flat Top Dots (FTD) führen zu besten Ergebnisse mit den richtigen Screens und Bebilderungsprinzipien. MicroCell- und DigiCap-Strukturen verbessern Farbübertrag, Liegen und Dichte der Farbe. Wir wenden das für Sie gezielt an.

Screens

Vieles kann der Flexodruck besser als die konkurrierenden Verpackungsdruck-Verfahren. Sein schwierigstes Feld sind die Hochlichter. Die physikalischen Grenzen bestimmen die kleinstmöglichen druckstabil bebilderbaren Rasterpunkte von Hochdruckformen. Wir verfügen über das Know-How und die Technologien, um das Optimum zu erzielen.

Material

Die richtige Wahl aus dem riesigen Pool bewährter und neuer Klischeematerialien zu treffen, setzt das Wissen um deren tatsächliche Eigenschaften, ihre Vorteile und Schwächen sowie ihr Verhalten unter konkreten Bedingungen voraus. Das ermöglicht die bewusste Auswahl und den gezielten Einsatz. Es erspart eine ausufernde Bestandshaltung.

Wir können die richtige Auswahl für Ihren Anspruch und Ihre Druckumgebung treffen.

Vertikalversatz

Der Zuschnitt aufzugsfertiger Ganzplatten mit Vertikalversatz ermöglicht den mehrbahnig versetzten Druck mit deutlich verbesserten Rundlaufeigenschaften. Das erleichtert den Aufzug, verbessert die Register, reduziert den Gap-Schlag und ermöglicht höhere Druckgeschwindigkeiten.

Nach oben

Für alle Druckverfahren

Kontakt

FLEXO-SERVICE
KLISCHEE-ANSTALT
CL. JAEHDE GMBH
MOTZENER STRASSE 19
12277 BERLIN

+49 (0) 30 - 6 10 82 12-0
+49 (0) 30 - 6 10 82 12-40 
info@jaehde.de

Karte / Anfahrt

Infos zum Datentransfer